15.05.2003

   
 

Der Hegau mit seinen erloschenen Vulkanen und den darauf erbauten Ruinen bietet sich geradezu für eine ordentliche Tour an; Voraussetzung ist aber eine entsprechende Kondition! Nicht umsonst hielt die Festungsruine auf dem Hohentwiel zahlreichen Belagerungen stand, bis sie letztendlich von den Franzosen geschleift wurde.

Bei den unten aufgeführten Ausflugtipps ist zu erwähnen, das bei schönem Wetter, an Wochenenden und zu Urlaubszeiten mit viel Touriverkehr zu rechnen ist, da der Bodensee für den Ballungsraum Stuttgart quasi als Nacherholungsgebiet dient!

   
  Passende Wanderkarten:
- KOMPASS "Hegau Westlicher Bodensee Nr.783"
- Landesvermessungsamt Baden-Württemberg "Hegau Bodenseen Blatt 10"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
     
       
 
In der Bodensee-Erlebniskarte die für einen Pauschalpreis erhältlich ist, sind viele der unten genannten Ausflugsziele enthalten. Info´s bei der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH!!
     
  Bodensee Schiffahrt: www.bsb-online.com
    Konstanz : +49 (0) 7531 / 281-389
    Friedrichshafen : +49 (0) 7541 / 9238-389
    Bregenz : 0043 / 5574 / 42868
    Romanshorn : 0041 / 71 / 4633435
     


 

 

 

 

 

 

 


 
    Insel Mainau
www.mainau.de
Blumeninsel Mainau
  Insel Reichenau
www.Reichenau.de
Die Insel Reichenau wurde am 30. November 2000 von der UNESCO als Weltkulturerbe aufgenommen.
    Reptilienhaus Sipplingen www.reptilienhaus.de
    Affenberg Salem www.affenberg-salem.de
 
Schloß Salem
www.salem.de/schloss...
17 ha große Schloßanlage mit mit Feuerwehrmuseum, Küferei- und Brennereimuseum sowie Kunst und Architektur aus den vergangenen 700 Jahren.
Ein Erlebnisbus verbindet Uhldingen, Affenberg und das Schloß im Stundentakt.
 

  Archäologisches Landesmuseum Konstanz
www.bawue.de/~wmwerner...
:
    Hegau Museum in Singen
www.singen.de...
: Archäologisches Hegaumuseum
    Federseemuseum
www.federseemuseum.de
 
    Rheinfall bei Schaffhausen (CH)
www.rheinfall.ch
Grandioses Naturschauspiel des größten Wasserfalls Europas.
Über einer Breite von 150 Metern und einer Höhe von 23 Metern stürzen bei mittlerer Wasserführung des Rheins 750 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen.
 
    Aachquelle
Im 6 km entfernten Aach sprudelt Deutschlands mächtigste Quelle mit einer durchschnittlichen Schüttung von 9 Kubikmetern pro Sekunde.
 
Petersfels Bei dieser berühmten Fundstelle des Magdalénien (ausgehende Steinzeit, 14.000 - 12.000 vor Chr.) handelt es sich um die ältesten, bekannten Spuren menschlicher Besiedlung im Hegau. Umfangreiche Funde vermitteln Kenntnisse vom Leben der Rentierjäger. Der Petersfels liegt nördlich von Engen im Brudertal
       
    Otto Dix Haus in Hemmenhofen
www.otto-dix.de
Öffnungszeiten: 17. März bis 28. Oktober 2001
Mi-Sa 14-17h / Sonn-und Feiertage 11-18h
Führungen auf Anfrage
Tel: 07735/3151 / FAX 07735/8918
    Zeppelinmuseum
http://zeppelin-museum.de
FriedrichshafenZeppelinmuseum Friedrichshafen:
  Sea Life Center Konstanz Öffnungszeiten:
Täglich von 10.oo Uhr bis 18.oo Uhr.
K lein Venedig Hafenstr. 9 78462 Konstanz
Tel.: 07531/128270 / Fax: 07531/1282727
    Napoleon-Museum
Am Untersee, hoch über Mannenbach (CH), liegt an prächtiger Aussichtslage das Schloss Arenenber. Das Napoleon-Museum ist das ganze Jahr zugänglich.
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10.00-17.00 Uhr. Montag geschlossen.
    Pfahlbauten in Unteruhldingen
www.pfahlbauten.de
Weitere Links zu Pfahlbauten:
www.uhldingen-muehlhofen.de unter Gemeindeleben/Museum
Pfahlbauer im Schweizer Seeland:
www.mediatime.ch/museum/pfahlbau/index.htm
 
Fasnachtsmuseum im Schloß Langenstein
www.schwaeb-aleman-fasnacht.de...
Das Museum im Schloss wurde zu einem ganzjährigen Mittelpunkt der südwestdeutschen Fasnacht. Auf einer Ausstellungsfläche von über 1.000 Quadratmetern gruppieren sich in einem Dutzend Räumen rund 320 lebensgrossen Narrenfiguren.
Informationen unter Tel. 0049 7774 77 88
    Bregenzer Festspiele (A)
www.bregenzerfestspiele.at
:Karten für das bekannte Open-Air Theater mit grandioser Seebühne können sogar online geordert werden.